Über Krimskrams, Giraffen und ein Wochenende alleine mit Kindern

Ziege

Dieses Wochenende war eine Premiere. Nicht, weil ich das erste Mal mit den Kindern im Tierpark war, sondern weil die Mama beruflich unterwegs war und ich allein mit den Kindern. Wie das Runzelfüßchen immer betonte: Zwei Tage und eine Nacht. Es sollte ein sehr kurzweiliges Wochenende werden. Samstag, der 14. April 2018   Andrea musste […]

Von Bohrmaschinen, Waschmaschinen und Frühling – Unser Wochenende in Bildern

Eigentlich war dieses Wochenende ein Arbeitswochenende – keine richtige Entspannung, sondern an unserer Wohnung arbeiten. Aber es war doch so schönes Wetter – da musste irgendwie Kompromiss gefunden werden. Samstag, 7. April 2018 Unser Tag fing mit einem Frühstück in einem schwedischen Möblehaus an – Wir wollten früh da sein, den Massen entkommen und schnell […]

Auf dem Wasser und in der Luft – unser Wochenende in Bildern

Es ist kaum zu glauben, schon fast unverschämt, aber wir sind noch immer in Thailand unterwegs. Und das im wahrsten Sinne des Wortes: wir sind am Wochenende von Koh Lanta, nach Krabi und Bangkok gereist. Samstag, der 17. März 2018 Wir standen sehr früh auf, für unsere Verhältnisse, und aßen ein letztes Mal Frühstück in […]

Von Armbändern, Beulen und Hängematten – unser Wochenende in Bildern

Gefühlt sind wir schon eine Ewigkeit in Thailand, dabei sind es nur wenige Wochen. Das tolle an einem längeren Urlaub ist, dass wir uns nicht gestresst fühlen, möglichst viel mit den Kindern zu unternehmen. Selbst ein ruhiger Urlaubstag hat schon für sich allein genug Aufregung zu bieten. Samstag, der 10. März 2018 Wenn man sich […]

Von Kokoseis, Moskitos und dem Ankommen im Urlaub – unser Wochenende in Bilden

Es gibt für alles ein erstes Mal. Diesmal ist es ein Wochenende in Bildern, welches auf dem Handy in Thailand geschrieben wurde. Bitte verzeiht eventuell kürzerer Texte zu den Bildern. Samstag, der 24. Februar 2018 Wir sind morgens früh aufgestanden um einen Wochenendmarkt zu besuchen. Der Markt ist selber ist eine Mischung aus Trödel, Mitbringsel […]

Von Einhörnern, Ziegen und Pandas – das Wochenende in Bildern

pony und pferd

Dieses Wochenende war ein wenig komisch. Auf der einen Seite haben wir viel gemacht, auf der anderen Seite waren wir auch viel Aufräumen und Organisieren beschäftigt. Samstag, der 17. Februar 2018 Das Runzelfüßchen, Herr Annika und ich frühstückten ohne Andrea. Während sie sich ein wenig um sich selbst kümmerte und mit einer Freundin schwimmen ging, […]

Von essenden Puppen und Backkünsten – Unser Wochenende in Bildern

Und schon ist der erste Monat in 2018 vorbei. Der Januar fühlte sich wegen verschiedenen Krankheiten (vor allem der Kinder) ein wenig zäh an. Samstag, der 3. Februar 2018 Meine Tochter wollte unbedingt Flughafen spielen und eigentlich war das ziemlich lustig. Wir spielten nämlich Sicherheitskontrolle. Einer war der Fluggast, der andere kontollierte. Leider hatte immer […]

Bauen und „Buum“ – Das Wochenende in Bildern

Feuerwerk

Ein Silvester auf Sonntag hat man nicht jedes Jahr. Unser Wochenende war sehr ruhig, fast schon beschaulich. Aber ich fand die Idee insbesondere an Silvester besonders groß zu feiern immer ein wenig anstrengend. Man kann an jedem Tag im Jahr besser feiern als an diesem Tag. Und mit Kindern erübrigt sich das große Feiern eh. […]

Alleine mit Kindern – Das Wochenende in Bildern

Erster Advent

Dieses Wochenende war ich tagsüber alleine mit den Kindern. Denn Andrea hat einfach einen Kurs gemacht. Für sich selbst. Ich hatte aber auch meinen Spaß. Samstag, der 2. Dezember 2017 Das Wocheende fängt an mit dem zweiten Türchen. Da das Runzelfüßchen bei den Großeltern war, durfte Her Annika das zweite Türchen aus dem Pixi-Adentskalender aufmachen. […]

Kinderfreies Wochenende und Fussball – Das Wochenende in Bildern

Thank you for the music

Dieses Wochenende war etwas besonderes: denn ich war seit langer, langer Zeit mal alleine unterwegs und war nicht zu Hause. Es ging sehr weit Richtung Westen (nach Köln), wo Freunde auf mich warteten. Ein Freund hatte Geburstag und wollte mit uns feiern. Da im Prinzip fast alle mittlerweile Familienväter sind, habe ich mich voher gefragt: […]